Bewerbungsablauf

1) Wenn du Interesse an unserem High School Programm hast, kannst du unverbindlich mit dem Ausfüllen und Absenden des Online Formulars mit uns Kontakt aufnehmen. Gerne kannst dich auch per Email, Telefon oder Fax an uns wenden. Stets erhältst du dann Broschüren und Informationen mit der Bitte, uns die letzten drei Schulzeugnisse zukommen zu lassen.

2) Daraufhin kontaktieren wir dich persönlich und laden dich sowie deine Eltern zu einem unverbindlichen Auswahl- und Beratungstsermin ein. Das findet entweder in unserem Büro, bei einem Repräsentanten in deiner Nähe oder bei dir zuhause statt. Dabei werden wir uns ein Bild über deine Motivation, Anpassungsfähigkeit, Reife und Englischkenntnisse machen. Gleich im Anschluss an dieses Gespräch teilen wir Dir mit, ob du in das Programm aufgenommen werden kannst. Wir reservieren dir einen Programmplatz und du bekommst mit deinen Eltern 10 Tage Zeit, unser Angebot anzunehmen. Mit deiner Zustimmung wird dann erst der Vertrag zwischen dir und unserer Organisation geschlossen.

3) Jetzt erhältst du von uns deinen Login Code, um deine Bewerbung online im Webportal unseres US Partners ausfüllen zu können. Dafür wirst Du einige Wochen Zeit brauchen. Deshalb ist es wichtig, rechtzeitig mit der Bewerbung zu beginnen. Bei allen auftretenden Fragen während der Bewerbungszeit stehen wir Dir gerne beratend zur Verfügung. Wir haben jederzeit Zugriff zu deiner Online Bewerbung und können dir deshalb in jedem Verfahrensstand hilfreich zur Seite stehen.

4) Halbjahresaufenthalte beginnen ab Januar und ab August/ September; Ganzjahresaufenthalte nur ab August / September eines jeden Kalenderjahres. Bewerbungsschluss: deine Unterlagen müssen am 31. März bzw. 30. September komplett bei unserem US Partner vorliegen. Die Visakontingente sind i.d.R. früher ausgeschöpft, so dass sich eine frühest mögliche Bewerbung empfiehlt.

5) Die gut geschulten Betreuer der US Organisation suchen nun anhand deiner Bewerbung in den USA die für dich geeignete Gastfamilie und den dazu passenden Schulplatz aus. Jetzt bekommst du Nachricht von uns: sie beinhaltet Informationen über deine Familie, Schule und Betreuungsperson. Du solltest dann gleich telefonisch oder per EMail Kontakt zu Deiner "Familie auf Zeit" aufnehmen. Diese erste Phase des Kennenlernens ist für alle Beteiligten sehr aufregend und spannend. Sobald in Absprache mit der Gastfamilie der Zielflughafen und der Anreisetermin (ca. 7 Tage vor Schulbeginn) feststehen, wird der Flug gebucht, wobei wir dich tatkräftig unterstützen. Die Flugdetails musst du uns dann umgehend mitteilen.

6) Für einen High School Aufenthalt benötigst Du einen über die Aufenthaltsdauer hinaus gültigen Reisepass und ein J1-Visum. Alle erforderlichen Unterlagen und Informationen für die Visumbeantragung erhältst du von uns rechtzeitig, so dass du optimal vorbereitet bist für deinen Termin auf der Amerikanischen Botschaft in Berlin bzw. den Amerikanischen Konsulaten in Frankfurt oder München.

7) Du wirst von uns intensiv auf deinen Aufenthalt in den USA vorbereitet. Dazu dient auch ca. 2 Monate vor deiner Abreise unser Vorbereitungstreffen. Hierbei werden Themen wie Versicherung, Programmregeln, der Alltag in der Schule und in der Gastfamilie, kulturelle Eingewöhnung, Lösung von auftauchenden Problemen etc. erörtert. Du kannst uns noch einmal über alles informieren, was dir am Herzen liegt. Returnees (frühere Programmteilnehmer) berichten von Ihren Erlebnissen und Erfahrungen.

8) Am Zielflughafen in den USA wirst du von deiner Gastfamilie abgeholt und herzlich empfangen. Dein Betreuer führt ein Orientierungstreffen für dich durch, damit du optimal vorbereitet das spannendste (Halb) Jahr deines Lebens in Angriff nehmen kannst, für das wir dir viel Erfolg wünschen!